Sonntag, 7. Februar 2016

H&M Cosmetics | Pure Radiance Powder Blusher ( Imperial Red & Rosy Brown )

Guten Morgen ihr Schönen,

was macht man, wenn man in der Karnevalshochburg Köln direkt in der Innenstadt wohnt, aber weder Lust hat noch die körperlichen Vorraussetzungen erfüllt um die 5. Jahreszeit zu feiern?
Richtig: Onlineshopping!

Schon länger wollte ich Produkte aus der neuen Make-up Collection von H&M testen, als ich also bei meinem Online-Shoppinhtripp sah, dass der Pure Radiance Powder Blusher von 7,99€ auf 4,79€ reduziert ist musste ich zuschlagen!

Puh, sich bei 16 wirklich schönen Farben zu entscheiden ist aber auch schwierig!
Letztendlich habe ich mich für 2 Farben entschieden, die mir ins Auge gefallen sind:
Imperial Red und Rosy Brown.



Als dann gestern das Paket ankam war ich positiv überrascht über die schöne Aufmachung der Umverpackung: hochglänzend, Schwarz/Weiss mit goldenem Schriftzug und farblich passend zum Rouge ein Klebestreifen, der den Karton versiegelt!


Ein wenig Ernüchterung stellte sich dann jedoch ein, als ich die wirklich sehr leichte Platikhülle des Rouges in der Hand hielt...grundsätzlich finde ich das Design sehr sehr schön und edel: Schwarz mit Gold und hochglänzend, aber leider fühlt sich die Dose einfach sehr sehr "günstig" an...
aber nunja, es kommt ja auch auf den Inhalt an!

Im Onlineshop von H&M findet man folgende Beschreibung:

"Ein seidenfeiner Rouge-Puder, der sich leicht verblenden lässt. Für ein natürliches, frisches Strahlen. Die aufbaubare, semitransparente Formel ist in einer Reihe von eleganten Farbnuancen erhältlich – passend für jeden Hautton. 5 g. Anwendung: Kann direkt oder nach Primer und Puder aufgetragen werden."

Auf der Umverpackung wird "sheer coverage, luminous finish" versprochen und da war ich dann wieder sehr angetan: starke Farben und ein schöner "Sheen" ist zu erahnen!
Auch den Geruchtest haben die beiden Frischmacher mit Bravour gemeistert: sie riechen nach garnichts!


  • Rosy Brown ist genau das, was sein Name verspricht: ein Rosenholz-Braun mit Rosa.Sheen. Die Textur ist seidig cremig und die Farbintensität lässt sich super aufbauen.
Auch super geeigent für die Schneewitchen-Teints unter uns, denn nur ganz leicht aufgetragen zaubert dieses Blush mit seinem Sheen eine wundervolle zarte Frische.





  • Imperial Red ist ein sattes Rot mit goldig/orangem Sheen. Auch dieser Ton lässt sich toll aufbauen und die Pigmentierung ist klasse! 









Um diese Intensivität bei den Swatches zu erreichen musste ich lediglich 2x mit meinem Finger über das Blush streichen- Toll!
Ich bin wirklich sehr begeistert von der Textur! Für den günstigen Preis hatte ich ein kreidiges Blush erwartet oder eine Rouge welches man in 10 Schichten auftragen muss um überhaupt etwas zu sehen!

Ausserdem ist mir noch aufgefallen, dass zwar nirgends geschrieben steht, dass es sich um ein Longlasting-Produkt handelt, dass die Swatches allerdings selbst nach einigem Reiben mit dem trockenen Finger kaum an Farbe verloren hatten!

Hier gilt also wieder einmal der Spruch: Never judge a book by its cover!
Wenn man über die etwas günstig anmutende Hülle (mit wie gesagt tollem Design) und der Tatsache das Talc enthalten ist, hinweg schaut, bin ich absolut begeistert von dem eigentlichen Produkt und kann zumindest diese beiden Farben absolut mit gutem Gewissen empfehlen! 

Ich freue mich schon darauf die beiden auf meinen Wangen zu testen.
habt ihr vielleicht auch schon andere Farben dieser Reihe getestet und habt eine ganz andere Meinung?
Lasst mir ein Feedback da ;).

Geniesst den Sonntag und an alle die Karneval feiern: Alaaf, passt auf euch auf!

Liebste Grüße,

Annika


Kommentare:

  1. Oh Rosy Brown sieht ja richtig schön aus, solche Farben finde ich immer klasse.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Also über die etwas "billigere" hülle könnte ich hinwegsehen und darüber, dass Talg enthalten ist, habe ich mir ehrlich gesagt noch keine Gedanken gemacht. Was hat das denn für Auswirkungen, wenn ich mal so doof fragen kann? :D Ansonsten gefallen mir beide Farben sehr gut, nur sehe ich bei uns solche dekorative Kosmetik nie. >.<
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen