Mittwoch, 27. Januar 2016

Hochzeit Countdown | Farbschema #Michu&AnniinLove

Hallo ihr Lieben,

Ja, Michael und ich halten uns bei unserer Hochzeitsplanung nicht wirklich an die typische Reihenfolge...
aber das finde ich auch vollkommen ok!

Schon seit Jahren witzelte Michu bei dem Thema Hochzeit "Ich muss Annika nur fragen, der Rest steht schon auf Pinterest!"...und was soll ich sagen: Er hatte ja Recht!
Wie viele andere Mädels träume ich schon ewig von meiner ganz eigenen "Traumhochzeit", ganz oben auf der Liste: das Farbschema!

Wie ich ja bereits erzählte, sind wir durch Julian reifer geworden...waren noch vor 1-2 Jahren meine Wunschfarben Mint&Peach (finde ich immer noch traumhaft für andere Paare), so sind heute einfach andere Farben im Fokus!

Wir haben uns dazu entschieden für die Standesamtliche hellere Farben zu wählen, da die Trauung Mittags stattfindet und im Frühling.

Bild: Pinterest
Pudriges Rosa und Navy/Dunkelblau werden die vorherrschenden Farben für unsere standesamtliche Hochzeit sein.
Ich mag diesen zarten Rosaton sehr gerne und Michaels Lieblingsfarbe ist nunmal Dunkelblau.
Für mich war es ganz wichtig, dass wir Beide in den Farben wiedergespiegelt werden und nicht nur ich als Braut.
Ich weiß, manchen Männern ist es schlichtweg egal, aber ich wollte Michael nicht in einer Flut knallpinker Deko sehen (und mich selber ehrlich gesagt auch nicht!)
Im April blühen ja auch bereits die ersten Frühlingsblumen und ich freue mich schon wahnsinnig darauf meinen Brautstrauß zu gestalten...

















Für die "große" kirchliche Hochzeit im September wählten wir dunklere, gesetztere Farben, da die Feier erst gegen 14/15 Uhr beginnen wird!

Bild: Pinterest

Marsala und Dunkelblau mit wenigen Akezenten im pudrigen Rosa.
Wir haben die Farben der standesamtlichen Hochzeit quasi für den Abend ergänzt: das pudrige Rosa wird nun noch vereinzelt zu sehen sein und die Hauptfarbe Marsala soll deutlich herausstechen.

Als Pantone Marsala zu der Trendfarbe 2015 ernannte war ich sofort hin und weg! So edel und zeitlos und doch trendy und stylisch-kurz gefasst: für mich die perfekte Farbe für eine Hochzeit im Herbst!

Ich sprudel nur so über was die Deko-Ideen angeht und muss mich schwer bremsen um nicht unser ganzes Budget für Blumen, Tischdeko und anderen Firlefanz auszugeben!

Könnt ihr euch auch schon die runden Tische in unserer Location mit den Kronleuchtern vorstellen mit diesen wunderschönen Farben? Hach, ich könnte den ganzen Tag davon träumen!

























Was sagt ihr zu unseren Farben? Gefallen sie euch?
Vielleicht habt ihr ja bereits selber geheiratet oder bei einer Hochzeitsplanung geholfen und habt gute Tipps für mich!?


Ich freue mich wie immer auf euer Feedback!

Liebste Grüße,

Annika


PS: Ich besitze nicht das Bildrecht an diesen wunderschönen Bildern von Pinterest, sie dienen euch nur zur Anschauung.

Kommentare:

  1. Oh ja, das sind defnitiv schöne und mal etwas andere Farben! :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Klingt super!!! Bin so gespannt.
    Also du über einen dunkelblauen Anzug für deinen Mann geschrieben hast musste ich sofort an ein super schönes Hochzeitsvideo denken was ich schon mehrmals bei Youtube geschaut habe!

    Musst du dir unbedingt mal anschauen!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=hEowkXOP_Wg


    Ich freu mich auf weitere Details eurer Hochzeit!!! <3

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Farben. Ich hätte nie gedacht, dass mir dunkle Töne bei eine Hochzeit gefallen, aber du hast mich überzeugt :-)

    Ich heirate Ende April wir haben uns für ganz frische Töne entschieden. Frische grüntöne und ein klein wenig Pastell. Ganz unkompliziert.

    Und langsam kommt auch die Aufregung ;-)

    AntwortenLöschen