Freitag, 3. Januar 2014

Sally Hansen-Shell we dance

Hallo ihr Lieben,

Dank Biotin Tabletten (ich kann es mir nicht anders erklären ;) !), sind meine Nägel richtig lang geworden und ich mag es nur einen nudefarbenen Lack zu tragen!
Super gerne mag ich den "Shell we dance"(160) von Sally Hansen:


Der Lack ist ein richtig zartes Rosa und lässt sich dank breitem Pinsel super leicht und schnell auftragen!

Und weil ich noch etwas Glitzer wollte,
habe ich noch den "141 Rose Glitter" von Gina Tricot auf den Nagel am Ringfinger aufgetragen:


Was denkt ihr?
Habt ihr schon mal einen Sally Hansen Lack probiert?

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Ich habe noch keinen Sally Hansen Lack probiert, aber deine Nägel sehen so toll aus! Ich glaube, ich muss mir diesen Lack auch besorgen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hab einen zu Hause "RedZin" finde die Konsistenz i.wie komisch. Die Farbe sieht aus (klingt komisch aber ein anderer Vergleich fällt mir nicht ein) wie Blut. Der Lack hat ewig lange zum Trocknen gedauert aber die Haltbarkeit ist der Hammer. Über eine Woche, ohne das auch nur ein bisschen abgeblättert ist!!!! Nich besser als essie von der Haltbarkeit.

    ganz liebe Grüße
    Daisy

    AntwortenLöschen